stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Aktien und Indizes - global
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 03:15

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 30.01.2013, 06:40   #1
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard Morphosys - Outperformer im TecDax, oder eine große Blase?

Ein Thread zum fortlaufenden Faktencheck, denn bei Morphosys gibt es ja doch einige Ungereimtheitenund damit Warnungen.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 30.01.2013, 06:45   #2
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard



Fakt ist der Langfristchart, welcher ein anhaltend destrasöses Bild über die Kursentwicklung liefert. Die Aktien von Morphosys notieren weiterhin knapp 90% unter ATH!

Der Kursanstieg seit Herbst letzten Jahres ist bislang noch ohne Relevanz. Ausgelöst durch ein Pushing zum grossen Terminverfall und fortgesetzt durch eine marktbreite Rallye, wo mangels Alternativen und größerer Risikobereitschaft genau solche Unternehmen in den Fokus der Anleger geraten sind. Die eigentliche Herausforderung wird somit im Rahmen der nächsten großen Gesamtmarktkorrektur erfolgen. Gut möglich das der Anstieg dann mit einem Schlag vernichtet wird.
Bedenklich hierbei auch die Kursentwicklung. Es ist keine breite Kaufbereitschaft vorhanden. Zusammen mit der Meldungspolitik könnte man den Ausstieg einiger großer Adressen mutmassen.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 30.01.2013, 06:47   #3
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Halten wir fest, dass der laufende Kursanstieg durch einen positiven Gesamtmarkt getragen wird. Daran beteiligti ist auch "Der Aktionär", welcher mit Herrn Förtsch vor 13 Jahren ja schonmals bei MOR ganz groß abgesahnt hat.

Deshalb Augen auf! Die Hess AG hat eben erst deutlich bewiesen, wie viel scheinbar positive Bilanzen wert sind, in deren Fall über Nacht gar nichts mehr!
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 30.01.2013, 08:52   #4
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Morgen Stanley kann nun offiziell Leerverkaufsgeschäfte bei Morphosys betreiben. Sie verfügen über entsprechende Aktien.

Der Weg wird immer klarer und die Warnung damit immer grösser!
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 30.01.2013, 09:49   #5
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Ecki:

Das Thema cash-settled-swaps hatten wir doch erst letzten Sommer. Damit kann man eine Firma kaputt machen, bzw. mit dieser Aussicht hochprofitable Leerverkaufsgeschäfte tätigen, an denen der Verleiher genauso mit verdient.

Wenn du darüber diskutieren willst, schreib mich bitte hier direkt an. Ich brauche keine Dreiecks-Diskussionen.

Die Schlinge um MOR zieht sich zu!
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.02.2013, 10:23   #6
ecki
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 2.511
Standard

Zitat:
Zitat von germanasti

Ecki:

Das Thema cash-settled-swaps hatten wir doch erst letzten Sommer. Damit kann man eine Firma kaputt machen, bzw. mit dieser Aussicht hochprofitable Leerverkaufsgeschäfte tätigen, an denen der Verleiher genauso mit verdient.

Wenn du darüber diskutieren willst, schreib mich bitte hier direkt an. Ich brauche keine Dreiecks-Diskussionen.

Die Schlinge um MOR zieht sich zu!

Schlingelnasti.






Hier noch deine Aussagen vor dem 3:1 Split, deine Kursaussagen und Kursziele sind also noch durch 3 zu teilen. Z.B. ist dein Kursziel 0,75€ auf 0,25€ zu korrigieren nach split. Nur das Morphosys aktuell fast 8 Euro je Aktie in der Kasse hat und auf 33€ notiert.

Zitat:
Zitat von germanasti

Fundamental gibt es bei diesem Wert nichts zu sagen, denn es wäre müssig eine riesengrosse Seifenblase näher zu durchleuchten. Exakt dies ist Morphosys, was sich an den Kursbewegungen der letzten beiden Jahre wunderschön ablesen lässt. Kreiert um mit dem Untergang und Lemmingsglauben einigen Herrschaften hochprofitable Geschäfte zu ermöglichen.

Deshalb belassen wir es rein bei der Charttechnik, welche momentan eine ruhmreiche Zeit erlebt.

--------------------------------------------------------------------
germanasti
Fidelio der Hölle

Registriert seit: Apr 2001
Beiträge: 43820

20 erstellt am 02.09.2002 um 12:44 Uhr.
--------------------------------------------------------------------------------

Morphosys ist kurz davor eine dreieckige Schafsweide in mustergültiger Form zu vollenden.

Kursziiel bei Bruch €4,80, ehe eine Megarallye zurück gen 20-30 Euro führen könnte.
---------------------------------------------------------------



Tief wurde mit €4.71 nahezu punktgenau getroffen, ebenso wie das anschliessende Pullbackpotential nahezu komplett ausgereizt wurde.
Ursache dafür war aber keine Neuentdeckung von Morphosys oder gar fundamentale Veränderungen, sondern ein extremer short-squeeze, welcher bereits merhmals seit Bestehen von MOR vollzogen wurde. Eine bestimmte Anzahl von Aktien wird zum Leerverkauf bereitgestellt, nach einer Weile gedeckt und neuerlich zur Beleihung abgegeben.



Dies ist auch sehr schön im Langzeitchart zu erkennen, wo mehrere solche Kurs- und Volumenspitzen kreiert wurden.
Alles nur ein Spiel einiger Personen - mehr nicht!

Der aktuelle Run hat mit einer absolut uninteressanten ad-hoc kurz vor Weihnachtne begonnen, welche als Grund für diese Deckungskäufe genutzt wurde. Ich nehme an dies hat man wohlwissentlich zwischen Weihnachten und Neujahr gelegt, damit genügend Lemminge (& dazu gehören auch Leute wie unser Fastbundeskanzler Stoiber!) anzulocken, die an einen nachhaltigen Turnarround glauben und so mit echten Käufen so einen Wiederaufbau von kurz zuvor gedeckten Shortpositionen ermöglichen.
Entsprechend dieser Tatsache rechne ich mit noch einigen Wochen hochvolatilem Verlauf im Bereich €14,50 bis max. €30, ehe der nächste Abwärtstrend aufgenommen wird, welcher substanzmässig wohl der Letzte sein wird.

Aufgrund bald auslaufender Liquiditätsdecke und fundamentaler absoluter Substanzlosigkeit rechne ich im Laufe des Jahres 2003 mit einem Insolvenzantrag der Morphosys AG.

Das resultierende Kursziel nach dem Insolvenzantrag liegt lt. technischer Analyse bei € 0,75.
Auf diesem Niveau sollte es zu letztmaligen Shorteindeckungen kommen, welche ein mögliches Top im Bereich €2,80 - €4,20 finden könnten.
Anschliessend ist Morphosys nicht mehr bewertbar, da ein wertloser Mantel.


Vielleicht kommt auch alles anders und die Morphosys AG entwickelt ein wirksames Medikament gegen z.B. Aids oder Krebs. Dann steht diese Aktie binnen weniger Stunden auf neuem all-time-high. doch sind die Chancen dazu im niedrigen Promillebereich anzusiedeln, weshalb nahezu vollständig vernachlässigbar.


So schauts aus & so wirds wohl auch kommen.

ecki ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser ecki die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.02.2013, 10:49   #7
ecki
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 2.511
Standard

9.7.2012:
Zitat:
Zitat von germanasti



Kurse machen Nachrichten und glaub mir lieber Ecki, die Investoren liegen nicht über Jahre hinweg mit ihrer Fundamentaleinschätzung daneben. Schon gar nicht in Zeiten wo immer weniger breite Performance erzielt wird.



Das ist nur eines von vielen negativen Signalen. Ein Mahnmal wenn dann DER Tag kommt und die Aktien von Morphosys nur noch bei 5 oder Cent notieren. Gelle?



Zum Original-Beitrag


Germa am 26.8.2012:
Zitat:
Zitat von germanasti



Unter anderem weil man diese aktien dann leerverkaufen kann und so einen vervielfachungshebel ansetzt. Ich denke aber du weisst selbst solche meldungen bei dem chartbild sind und ueberdenkst nun deine meinung zu morphosys.



Zum Original-Beitrag

ecki ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser ecki die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.02.2013, 16:25   #8
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Und was hat das nun mit meinen Aussagen zum cash-settlement zu tun?
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.02.2013, 20:25   #9
ecki
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 2.511
Standard

Dann musst du ja jetzt bullisch sein.
Morgan Stanley hat heute melden lassen, dass sie wieder auf 0% sind.

Aber wahrscheinlich ist dir das eh wurscht. Schlecht ist alles.....
ecki ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser ecki die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.02.2013, 06:21   #10
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Zitat:
Zitat von ecki

Dann musst du ja jetzt bullisch sein.
Morgan Stanley hat heute melden lassen, dass sie wieder auf 0% sind.

Aber wahrscheinlich ist dir das eh wurscht. Schlecht ist alles.....

Machst du dir hierzu nun auch ein paar Gedanken?
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.02.2013, 10:25   #11
ecki
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 2.511
Standard

Gratuliere zu deinem Wechsel ins Bullenlager.
Hast zwar 2-dausend % und mehr verpasst, aber 1000% in den nächsten 10 Jahren sind auch noch drin.
ecki ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser ecki die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.02.2013, 10:35   #12
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Bullenlager?

MOR ist eine hochgradigst unseriöse Firma und Meldungen wie die des cash-settlements nur eine von vielen Warnungen.

Was bringen dir 300%-Gewinn, wenn über Nacht eine Hess AG kommen würde?
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.02.2013, 10:53   #13
ecki
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 2.511
Standard

Wo keine Bilanzwerte abzuwerten sind, kann auch keine Hess über Nacht kommen.

Aber ich bezweifle sowieso, dass du schon mal eine Bilanz aus der Nähe gesehen hast, denn sonst würdest du nicht immer wieder so dämliche Vergleiche ziehen.
ecki ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser ecki die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.02.2013, 12:03   #14
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.800
Standard

Womit wir nun wieder beim thema waeren ob du garantieren kannst das mor keine meldung wie die von hess publizieren wird. Kannst du es??????
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.02.2013, 15:31   #15
ecki
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 2.511
Standard

Ja klar. So eine Meldung wie Hess kann Morphosys nicht publizieren.
Hess hat 50 mio Schulden, Morphsys 180 mio cash.

Aber für dich sind ja eh Schulden=Guthaben.
ecki ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser ecki die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 03:15
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net